Schön, dass Sie hier sind!
Bei uns finden Sie 38.179 Kirchen, Gemeinden, Klöster und
56.213 Gottesdienste für alle Konfessionen.
Fehlt etwas? Ihre Gemeinde ist nicht dabei?
Tragen Sie es einfach selber ein!
Wie geht das?
Schon 5.755 Nutzer haben mitgemacht
Helfen auch Sie mit, anderen den Weg zu einem Gottesdienst zu zeigen!
Wie geht das?

Pauluskirche

Evangelische Kirche im Rheinland

Standort

In der Maar 7
53175 Bonn Bad Godesberg

Büro/Postanschrift

Evangelische Thomas-Kirchengemeinde Bad-Godesberg
Bodelschwinghstraße 5
53175 Bonn

  E-Mail
  Pfarrer Siegfried Eckert
Willkommen

Die Pauluskirche ist offen für Vieles und Viele. Die Kirche und ihre Räume wollen einem vielfältigen, menschenfreundlichen, weltoffenen, christlichen Gemeindeleben dienen. Wir feiern oft Familiengottesdienste. Das Abendmahl halten wir monatlich mit Saft und Wein. Außerdem gibt es regelmäßig Kinder- und Schulgottesdienste mit der benachbarten ev. Bodelschwinghschule. Für Eltern mit Kleinkindern werden Krabbelgottesdienste und mit dem Kindergarten eigene Gottesdienste gefeiert.

Sehenswert

Die im Jahr 1960 eingeweihte Pauluskirche im Bonner Stadtteil Friesdorf wurde von dem Krefelder Architekten Ernst Fohrer im Baustil der Moderne entworfen. Architektonisch markant ist der freistehende Kirchturm, der mit der Klinkerfassade des Kirchenbaus kontrastiert. Die Fensterbilder zeigen die Bekehrung des Paulus. Der Altar wurde aus grauem Basalt ausgeführt. Die gusseisernen Platten der Kanzel zeigen die Befreiung des Paulus aus dem Kerker zu Philippi nach einem Erdbeben.

Hörenswert

In der Pauluskirche und im angrenzenden Gemeindesaal, dem Cafè Selig, finden häufig Kulturveranstaltungen hat. 4 mal im Jahr werden in der Kirche Jazz-Vespern gefeiert, es gibt Lesungen und sehenswerte Bandauftritte.

Menschen mit Behinderung

Die Kirche ist ebenerdig und gut mit Rollstuhl erreichbar.

Gottesdienste in der Woche
Sonntags
10.30 Uhr
Gottesdienst
letzte Bestätigung von:
Max tkg am 27.02.2022

Alle Angaben ohne Gewähr! Bitte überprüfen Sie die Zeiten auf der Website der Gemeinde oder fragen Sie dort telefonisch nach, damit Sie sich nicht umsonst auf den Weg machen.