Schön, dass Sie hier sind!
Bei uns finden Sie 38.127 Kirchen, Gemeinden, Klöster und
56.330 Gottesdienste für alle Konfessionen.
Fehlt etwas? Ihre Gemeinde ist nicht dabei?
Tragen Sie es einfach selber ein!
Wie geht das?
Schon 5.737 Nutzer haben mitgemacht
Helfen auch Sie mit, anderen den Weg zu einem Gottesdienst zu zeigen!
Wie geht das?

St. Oswald

Röm. kath. Kirche – Bistum Passau

Standort

Marktplatz 6
84533 Marktl

Büro/Postanschrift

Pfarramt Marktl
Pfarrstraße 3
84533 Marktl

Willkommen

Grüß Gott und herzlich willkommen in der Pfarrei St. Oswald, Marktl, der Taufkirche des Heiligen Vaters Papst Benedikt XVI. Im Internet finden Sie Interessantes über die Pfarrei, das Pfarrleben, die Gottesdienste, die Gemeinschaften und vieles mehr. Über einen Eintrag ins Gästebuch mit Kritik und Anregungen würden wir uns sehr freuen. Einen großen Schwerpunkt bildet natürlich der bekannteste und berühmteste Sohn unserer Gemeinde, Papst Benedikt der XVI., der hier am 16. April 1927 das Licht der Welt erblickte und in der Pfarrkirche getauft wurde. Sie finden Informationen über seine Person, sein Geburtshaus und vor allem über seinen Besuch am 11. September 2006. Hier einige wichtige Informationen: Pfarrer: Josef Kaiser (08678/749512) e-mai: josef.kaiser@bistum-passau.de Sprechstunde in der Regel am Donnerstag 17.30-1830 Uhr oder nach vereinbarung Gemeindereferentin; Maria Gruber (08678/7300) e-mal: maria.gruber@worldonline.de Pfarrbüro: Hannelore Müller, Barbara Maria Stallbauer Öffnungszeit: Dienstag und Mittwoch 08.00-12.00 Uhr Bücherei: Jutta Heimerl-Sejpka (08678/1096) Singkreis "Miriam: Barbara Tenge (08678/748160) Frauenbund: Elisabeth Bernert (08678/1427) Marktler Spatz'n: Marianne Alfranseder (08678/8074) Kirchenchor: Theresia Huber (08678/1564) Chorleiter: Jürgen Freiheit (08679/915242) Kirchenpfleger: Rudolf Dorfner (08678/7935) Kolpingsfamilie: Gerhard Alfranseder (08678/8074) Kolpingjugend: Benedikt Huber (08678/8924) Marianische Männerkongregation: Konrad Pfaffenhuber (08678/403) Mesnerin Marktl: Anni Hauer (08678/8481) Mesnerin Bergham: Sieglinde Gartmeier (08678/8205) Ministranten: Kathrin Reiss (08678/690), Christoph Gassner (08678/8432) Mutter-Kind-Gruppe: Anita Lohr (08678/749884) Pfarrgemeinderat Franz Sprüderer (08678/8104) Ich wünsche Ihnen viel Freude, Spaß und Informationen beim Blättern Ihr Josef Kaiser, Pfarrer Kath. Pfarramt, Pfarrstr. 3, 84533 Marktl Tel.: 08678/749512, Fax: 08678/749514 e-mail: Josef.Kaiser@bistum-passau.de

Wissenswert

Taufkirche von Joseph Ratzinger, Papst Benedikt XVI Originaler Taufstein aus dem Jahre 1857 von Anselm Sickinger aus München Erinnerungstafel an den Besuch des Heiligen Vaters am 11. September 2006 Von der Kirche, die 1857 im neugotischen Stil errichtet wurde, ist nur noch der Chorraum mit dem neugotichen St. Oswald-Altar vorhanden. Das Langhaus wurde 1965 abgetragen und im damaligen Stil neu gebaut.

Für Jugendliche

Aktive Jungkolpinggruppen Kontaktadresse: Gerhard Alfranseder, Tel. 08678/8074

Für Senioren

Wöchentlicher Seniorentreff im Bürgerhaus (08678/9888-0)

Kindergarten

Im Kindergarten St. Pius (Kapellenweg 10) gibt es drei Gruppen. Kontaktadresse: Rosemarie Obermeier,Tel. 08678/1300

Ausflugsziel

Geburtshaus Papst Benedikt XVI. Geführte Besichtigung des Geburtshauses mit Multimediashow: Anmeldung erbeten: Pfarramt Marktl 08678/293) "Benediktsäule" auf dem Marktplatz vor dem Papstgeburtshaus von Josef Michael Neustifter aus Eggenfelden

Gottesdienste in der Woche
Sonntags
09.00 Uhr
Messfeier
letzte Bestätigung von:
oswald am 07.04.2019
10.15 Uhr
Messfeier
letzte Bestätigung von:
oswald am 07.04.2019
Mittwochs
08.15 Uhr
Messfeier
letzte Bestätigung von:
oswald am 07.04.2019
19.00 Uhr
Messfeier
letzte Bestätigung von:
oswald am 07.04.2019
Donnerstags
19.00 Uhr
Messfeier
letzte Bestätigung von:
oswald am 07.04.2019
Freitags
08.15 Uhr
Messfeier
letzte Bestätigung von:
oswald am 07.04.2019
Samstags
17.30 Uhr
Rosenkranz
letzte Bestätigung von:
oswald am 07.04.2019
18.00 Uhr
Messfeier
letzte Bestätigung von:
oswald am 07.04.2019

Alle Angaben ohne Gewähr! Bitte überprüfen Sie die Zeiten auf der Website der Gemeinde oder fragen Sie dort telefonisch nach, damit Sie sich nicht umsonst auf den Weg machen.