Schön, dass Sie hier sind!
Bei uns finden Sie 38.101 Kirchen, Gemeinden, Klöster und
58.104 Gottesdienste für alle Konfessionen.
Fehlt etwas? Ihre Gemeinde ist nicht dabei?
Tragen Sie es einfach selber ein!
Wie geht das?
Schon 5.707 Nutzer haben mitgemacht
Helfen auch Sie mit, anderen den Weg zu einem Gottesdienst zu zeigen!
Wie geht das?

Anker-Gottes-Kirche

Evang.-Luth. Kirche in Norddeutschland

Standort und Postanschrift

Anker-Gottes-Kirche

Brodersdorfer Weg 1
24235 Laboe

  E-Mail
  Pastor Daniel Kuhl
Willkommen

Am Ausgang der Kieler Förde gelegen, oberhalb der Steilküste Richtung Ortsausgang liegt die Anker-Gottes-Kirchengemeinde. So wie Laboe das Schmuckstück der Kieler Förde ist, will auch die Anker-Gottes-Gemeinde ein Ort des Willkommens sein. Unsere Kirche ist in den Sommermonaten von 10-17 Uhr geöffnet, es gibt zahlreiche Veranstaltungen für Menschen von nah und fern. Kommen Sie gerne vorbei und informieren Sie sich hier und unter www.kirche-laboe.de

Sehenswert

Neben dem denkmalgeschützten alten Konfirmandensaal (1911-13, erweitert 1926) und Pastorat steht die 1972 unter Pastor Hoppe fertig gestellte Kirche des Architekten Otto Schnittger. Das Dach scheint über den Lichtbändern des Glasmalers Johannes Beeck aus Chartreglas zu schweben. Die Ausstattung des Altarraums wurde durch den Bildhauer Paul Brandenburg in Kupfer gestaltet. Seit 2006 begeistert die neue Seifert-Orgel Gottesdienstbesucher und Publikum mit ihrem Klang.

Wissenswert

Mit der Industrialisierung der Kieler Förde nahm die Bevölkerung des alten Probsteier Rundlings Laboe deutlich zu. Mit den neuen Bewohnern des Unterdorfs und der dort eingerichteten Infrastruktur wie dem Rathaus und den Badeanstalten stieg auch die Sehnsucht nach einer eigenen Kirche. Und so trennte man sich im Jahr 1910 nach etwa 650 Jahren vom Kirchspiel Probsteierhagen und wurde selbstständig. Bis 1914 wurde ein Pastorat und Konfirmandensaal im Heimatstil errichtet.

Hörenswert

Jeden Sommer findet von Juni an für etwa drei Monate der Laboer Orgelsommer statt. Orgelmatieneen und Konzerte namhafter Künstler von nah und fern locken zahlreiche Gäste, Einheimische wie Touristen in unsere Kirche.

Für Jugendliche

Gottesdienst für Groß und Klein, Kinderbibeltag, Pfadfinder - unserer Kirche ist unsere Zukunft wichtig. In regelmäßigen Abständen gibt es Angebote für Kinder und Jugendliche. Schaut vorbei auf www.kirche-laboe.de

Besonderer Ritus

An jedem zweiten Sonntag des Monats findet zur normalen Gottesdienstzeit der "Gottesdienst für Groß und Klein" statt, der sich an Familien mit Kindern, aber auch an alle Menschen richtet, die sich durch das Trappeln kleiner Füße und das Rufen heller Stimmen zur Dankbarkeit und zum Gotteslob angeregt fühlen. Die Verkündigung und die musikalische Gestaltung ist dieser besonderen Situation angepasst.

Für Senioren

An jedem ersten Mittwoch des Monats trifft sich ab 15 Uhr der Seniorennachmittag im Gemeindesaal. Darüber hinaus gibt es mehrmahls jährlich zusätzliche Angebote ("Der besondere Abend" im November, "Kaum zu glauben" im Frühjahr, Geburtstagsfrühstück, Kirchenkino), die von Interessierten jeder Altersgruppe besucht werden.

Menschen mit Behinderung

Die Anker-Gottes-Kirche und das Gemeindehaus sind ebenerdig betretbar, das Gemeindehaus bietet eine entsprechend eingerichtete Toilette.

Kindergarten

Der Kindergarten "Kleienr Anker" befindet sich in ruhiger Lage direkt hinter dem Pastoratsgarten und der Kirche. In drei Gruppen werden bis zu 53 Kinder in U3 und Ü3-Gruppen betreut.

Ausflugsziel

Nach einem erfrischenden Strandspaziergang und gestärkt mit einem Fischbrötchen am Hafen bietet sich der Abstecher den Steilhang hinauf zu unserer Kirche an (geöffnet von 10-17 Uhr in den Sommermonaten). Der Vorplatz lädt zum Verweilen ein und die frisch geknipsten Bilder können über das freie WLAN (freifunk) direkt mit Freunden und Familie geteilt werden.

Gottesdienste in der Woche
Sonntags
11.00 Uhr
Gottesdienst
letzte Bestätigung von:
Laboe am 15.11.2021
11.30 Uhr
Gottesdienst
letzte Bestätigung von:
Laboe am 15.11.2021

Alle Angaben ohne Gewähr! Bitte überprüfen Sie die Zeiten auf der Website der Gemeinde oder fragen Sie dort telefonisch nach, damit Sie sich nicht umsonst auf den Weg machen.